Mein EMS-Training in Braunschweig | Das EMS-Training
Fitness im Zeichen der Zeit. Mit EMS-Training bei Muskelimpuls in Braunschweig. Fit in 20 Minuten mit elektrischer Muskel Stimulation.
Muskelimpuls EMS-Studio Braunschweig Fit EMS-Training Workout
18
page,page-id-18,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.1.3.1,vc_responsive
 

Das EMS-Training

 

“Wie kann das funktionieren? 20 Minuten reichen? Das kann ich kaum glauben!”

 

Und tatsächlich. Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Auch wir haben uns Anfangs viele Fragen gestellt und haben bezweifelt, dass 20 Minuten EMS-Training so effizient sein können, wie drei Fitnessstudiobesuche in der Woche.

 

 

Was Anfangs so unglaublich klingt, ist schnell erklärt:

 

Muskelimpuls bietet ein EMS-Training der neuesten Generation. Der Hersteller des Trainingsgerätes – AmpliTrain® – spricht von EMS-Training 3.0 – und das trifft es sehr gut.

 

EMS bedeutet elektrische Muskelstimulation. Dabei werden dem Körper über einen Trainingsanzug elektrische Impulse zugeführt. Dadurch wird eine Muskelkontraktion erreicht. Durch den Trainingsanzug wird ein Ganzkörpertraining ermöglicht. In ein und derselben Trainingseinheit werden alle relevanten Muskelgruppen gleichzeitig trainiert. Die Bewegungsmuskeln, aber auch die so wichtige und schwer erreichbare Haltemuskulatur.

 

Im Fitnessstudio werden die Muskeln nacheinander trainiert. Das ist natürlich weitaus zeitaufwendiger.

 

Für den Körper ist der Strom nichts ungewöhnliches! Jede Muskelaktivität wird vom Gehirn durch elektrische Signale gesteuert. Diese Signale werden durch das EMS-Training verstärkt.

 

 

Vorteile des EMA-Trainings gegenüber herkömmlichem EMS-Training

 

Beim EMS-Training 3.0 handelt es sich um ein EMA-Training (elektrische Muskelaktivierung), das auf die modulierte Mittelfrequenz setzt. Die Besonderheit ist die Tiefenwirkung, die Volumenwirkung und die Zellaktivierung. Während das normale EMS-Training über die Nerven auf den Muskel wirkt, ist beim EMA-Training zusätzlich die direkte Ansteuerung des Muskels möglich.

 

Zudem wird durch den hochwertigen Mittefrequenzstrom eine Zellaktivierung erreicht, die verschiedene positive gesundheitliche und optische Wirkungen erzielt.

 

Durch diese Wirkungsweisen können unterschiedlichste Trainingsziele, wie beispielsweise Muskelaufbau, Gewichtsreduktion, Körperformung oder Rückenstärkung erreicht werden.

 

Sie sehen: was Anfangs wie ein Werbetrick erscheint, ist ganz einfach und logisch zu erklären.

 

EMS-Training ist Fitness für Anspruchsvolle, die wenig Zeit investieren, aber maximalen Erfolg erzielen möchten.